Quartierparking Landhof - Nein! Logo

Was wir tun

Wir stellen Öffentlichkeit her und haben das geplante Quartierparking unter dem Landhof und darüber hinaus erst richtig zum Thema im Quartier und der gesamten Stadt gemacht — während man zuvor den Eindruck gewinnen konnte, Regierung, Verwaltung und Befürworter des Parkings versuchten bewusst, das Parking unter der Wahrnehmungsschwelle der Öffentlichkeit zu halten und an der Quartierbevölkerung vorbei bauen zu lassen.

Im Folgenden die wesentlichen Aktivitäten und Ereignisse seit Lancierung unserer Petition gegen das Parking in zeitlicher Abfolge:

Aktuelles

Unser Petitionsflyer
29.11.2017
Wir haben einen Flyer zur Online-Petition entworfen und drucken lassen. Jetzt muss er nur noch im Quartier verteilt werden.
weiter lesen
Startschuss für die Online-Petition
6.11.2017
Unsere Petition ist gestern online gegangen. Es kann losgehen!
weiter lesen


Petition

Mit den ersten 1'230 Unterschriften haben wir sie Mitte März an die Regierung und den Grossen Rat übergeben.
Wir sammeln weiter, die Petition läuft weiter: Über 1'300 Personen haben unsere Petition bereits unterzeichnet – mehrheitlich aus unserem Quartier. Was ist mit Ihnen?


Newsletter

Bleiben Sie informiert mit unserem unregelmässig verschickten Newsletter.


Medienecho

Das Parking unter dem Landhof ist auch in verschiedenen Medien, Zeitungen, Radios etc. ein beliebtes Thema. Hier eine Übersicht.